Gefäßkrankheiten Ruhr Angiologie Gefäßchirurgie Phlebologie Lymphologie
Gefäßkrankheiten RuhrAngiologie     Gefäßchirurgie   Phlebologie   Lymphologie

Das Spektrum der Gefäßmedizin

Gefäßchirurgie - Angiologie

Das Fachgebiet der Gefäßchirurgie umfasst neben der Diagnostik auch die Operation von Krampfadern (Stripping- u. Lasertherapie) oder von Arterien bei Durchblutungsstörungen (Bypass - Kalkausschälung). Heutzutage gibt es aber auch die Behandlungen der Angiologie, die einen Schwerpunkt der Inneren Medizin darstellt.. Hierzu ist zunächst eine genaue Erhebung der Anamnese und ihres medizinischen Befundes erforderlich. Abhängig davon können wir Sie nach speziellen Ultraschalluntersuchungen und Durchblutungsmessung individuell beraten. Nicht immer ist eine Operation nötig. Auch das Thrombosemanagement (Therapie und Vorbeugung) sowie die Risikoberatung stellen einen Schwerpunkt unserer Praxis dar.

Phlebologie

Die Phlebologie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der Venen. Genauer gesagt klären wir hier Ihre Fragen zum Thema Krampfadern und Besenreiser und führen Untersuchungen von Thrombosen und Venenentzündungen durch. Im Falle einer nachgewiesenen Thrombose oder Venenentzündung können wir Ihnen eine sichere ambulante Therapie bieten, ein Krankenhausaufenthalt ist nicht erforderlich. Eine Krampfaderoperation kann chirurgisch oder als Laseroperation durchgeführt werden.

Die Besenreiserbehandlung ist ein häufig nachgefragtes Thema. Auf Wunsch entscheiden Sie sich nach einer Voruntersuchung für eine moderne Verödungsbehandlung (seltener auch für eine Laserbehandlung der Besenreiser), die im Sommer geplant und im Winter durchgeführt werden sollte.

Lymphologie

Die Lymphologie ist ein wichtiges und oft vernachlässigtes Fachgebiet, das sich mit besonderen Bein- und Armschwellungen beschäftigt, wie sie z.B. als Lymphödem eines Armes nach einer Brustkrebsbehandlung entstehen können. Lymphödeme müssen von Schwellungen anderer Ursachen abgegrenzt werden, sie haben z.B. nichts mit Ödemen durch eine Herz- oder Nierenschwäche zu tun. Eine fachgerechte Behandlung wird sorgfältig mit Ihnen besprochen und eingeleitet.

Wichtig ist ebenfalls die Unterscheidung eines Lymphödems von einem Lipödem. Das Krankheitsbild Lipödem ist erst seit einigen Jahren bekannt. Auch hier bieten wir Ihnen eine umfassende Aufklärung für eine konservative oder sogar operative Therapie.

Aktuelles

Welche Unterlagen bringen Sie zum ersten Untersuchungstermin mit: 

Immer Ihre gültige Gesundheitskarte, wenn möglich eine Überweisung.

Vorbefunde und aktuelle Medikamente. 

Ein wenig Ihrer Zeit, denn durch Notfälle kann es zu unerwarteten Verzögerungen kommen.

Hier finden Sie uns

MVZ Gefäßkrankheiten Ruhr

Humboldtstr. 69
44787 Bochum

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Fon 0234 685745

Fax  0234 685746

info@gefaesskrankheiten-bochum.org

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© MVZ Gefäßkrankheiten Ruhr GbR